CHALLENGE DICH!

 

„Gerade wenn man glaubt, etwas ganz sicher zu wissen, muss man sich um eine andere Perspektive bemühen.“ 

 

(aus dem Film "Der Club der toten Dichter)

 

Systemisches Coaching für agile Teams und Organisationen

 

Ausgangssituation

Agile Teams zu führen stellt eine besondere Herausforderung dar. Zum einen wird die Selbstorganisation völlig autonom durch die Teams etabliert, was dazu führt, dass diese Teams eigenständig und selbstverantwortlich aus sich heraus handeln. Somit wirkt jedes Verhalten auf sich selbst und wird wieder zum Ausganspunkt für neues Handeln.

 

Zum anderen interagieren agile Teams horizontal mit anderen Teams, während sie vertikal in hierarchische Strukturen und betriebliche Prozesse eingebunden sind. Beides bildet einen Rahmen für Entscheidungen und der damit einhergehenden Bearbeitung der Risiken, was letztendlich dazu führt, dass die Handlungsfreiheiten einer agilen Struktur aufeinander abgestimmt sein müssen.

 

Eine weitere Besonderheit ist, dass agile Teams cross-funktional entlang der Produkt-Entwicklungsprozesse zusammengesetzt werden, was aufgrund der Heterogenität der inhaltlichen Arbeit zu einem sehr hohen Abstimmungsbedarf innerhalb der Teams führt.

 

Agile Teams sind Systeme, die extrem schnell lernen. Im Rahmen der regelmäßigen Reviews wird das Augenmerk auf die fachlichen Themen gelenkt, während in der Retrospektive die Beobachtung der Teamprozesse in den Mittelpunkt rückt. Die Beobachtung dieser beiden Ebenen bildet die Grundvoraussetzung lernender Systeme. Sie setzen eine sehr große Offenheit und Kritikfähigkeit der Beteiligten voraus, was wiederum die Fähigkeiten für gelingende Kommunikation voraussetzt.

 

Damit diese überhaupt funktioniert, werden von den Teammitgliedern kommunikative, emotionale und psychologische Fähigkeiten vorausgesetzt, die in den seltensten Fällen vorhanden sind, weil sie bisher nicht zum Standardrepertoire der beruflichen Praxis gehören.

Und wenn, dann nicht in dieser Intensität der emotionalen Reife und Offenheit praktiziert werden, wie es für den Erfolg agiler Teams vorausgesetzt wird.

 

In einer repräsentativen Erhebung innerhalb einer agilen Community wurden von den unterschiedlich erfahrenen SCRUM Mastern und agilen Coaches folgende Kompetenzen top gerankt und als erfolgskritisch für den Agile Coach bewertet:

 

  • Selbstreflexion
  • Beobachten lernen
  • Zuhören lernen
  • Konfliktbereitschaft
  • Vertrauen herstellen können
  • Empathiefähigkeit
  • Kommunikation

 

Was kann dir systemisches Coaching bieten?

 

Du lernst, wie du Teams als Coach-on-the-Job aktiv anleiten und begleiten kannst. Du lernst in meinem Seminar die Fragetechniken des Systemischen Business Coaching kennen und bekommst Methoden aus der Motivations- und Kommunikationspsychologie und weiterer Kommunikationsfelder an die Hand, die deine eigene Arbeit und die Arbeit von Teams stärkt.

 

Gleichzeitig arbeitest du aktiv an deiner eigenen Persönlichkeit als Leitung, Mitarbeiter und Führungskraft. Du erfährst das grundsätzliche Handwerkszeug, wie du in agilen Teams die Kompetenzen für wirkungsvolle und gelingende Kommunikation entwickelst.

 

Daneben erkennst du dich in deiner Persönlichkeit und deiner beruflichen Rolle, lernst deine Talente und Kompetenzen genau zu benennen und gezielt für dich und deinen Job einzusetzen.

  • Für was stehe ich? Was sind meine Talente, Stärken und Kompetenzen?
  • Wie beobachte ich mich selbst, wie ist mein Selbstbild, was sind meine Ziele, Werte, Glaubenssätze?
  • Wie sind meine nonverbalen Signale, Mimik, Gestik, Haltung, Stimme, Atmung?
  • Was passiert mit uns und mit unserem Gegenüber, wenn wir wirklich aktiv zuhören?
  • Wie können wir das, was wir fühlen, sehen oder erkennen, in Gespräche einfließen lassen?
  • Wie können wir im Gespräch absichtslos und frei von Bewertungen sein?
  • Wie können wir wertschätzend und frei von Emotionen Feedback geben und annehmen?
  • Wie schaffen wir es, unterschiedliche Sichtweisen zu nutzen, um uns gemeinsam weiterzuentwickeln statt uns zu distanzieren?

Auf diese Weise entwickelst du eine (Arbeits-) Haltung, die Erfolg und Wachstum nicht nur möglich macht, sondern auch dauerhaft im System erhält.

 

Methode und Techniken:

  • Formate zur Selbstreflexion wie soziale Landkarte, Teamaufstellung, Organisationsaufstellung
  • Arbeits- und lösungsorientierte Fragetechniken, die Prozesse befeuern und neue Lösungsmöglichkeiten schaffen
  • Wahrnehmungskanäle und Aufbau von Selbstreflexion
  • Training der systemischen Denkweise und Einführung zum Thema „Gruppendynamik“ zur Unterstützung in agilen Prozessen
  • Coaching Formate wie u.a. Kollegiale Fallberatung, Reflecting Team, etc.
  • Tools aus dem Innovationsmanagement zur Förderung und Sicherung von Weiterentwicklung

Die Anteile zwischen Wissensvermittlung, Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung halten sich die Waage. Neben der Theorie werden deine aktuellen Fälle und Anliegen bearbeitet und damit die Transformation in die Praxis unterstützt.

 

"CHALLENGE DICH - Systemisches Coaching in agilen Teams" befähigt Dich,

  • Teams als Coach-on-the-Job aktiv anzuleiten und zu begleiten
  • deine Aufmerksamkeit und Achtsamkeit für dich und andere zu verbessern
  • deine Kommunikationskompetenz weiter auszubauen
  • deine eigene Wirksamkeit zu erhöhen
  • deine eigene Resilienz zu stärken
  • Einen schnelleren Überblick über komplexe Situationen herzustellen
  • Teamprozesse schneller zu durchschauen
  • Neue Lösungsansätze zu erschaffen und Innovationen zu steuern
  • deine Leistungen und Kompetenzen sichtbar zu machen und auf den Punkt zu bringen
  • deine Rolle im Team zu stärken

 

Für wen ist „CHALLENGE DICH“ geeignet?

  • Agile Coaches
  • Scrum Master, Product Owner,
  • Projektmanager, Prozess Owner und Service Manager
  • Manager, Führungskräfte, Teamleiter
  • An persönlicher Weiterentwicklung interessierte Personen

 

 

Kontakt:

Rufen Sie mich einfach an unter

01523 - 4533896

 

schreiben Sie mir eine Mail

kontakt@nadine-stockmann.de

 

oder nutzen Sie einfach mein Kontaktformular.

Sängerin Nadine Stockmann
Fasanenstr. 25
71638 Ludwigsburg

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© copyright - Nadine Stockmann - freiberufliche Sängerin, Sprecherin, Moderatorin, Motivationspsychologin, Dipl.Soz.päd. (FH), Systemischer Coach und Trainerin (IHK).